Internet

Auf Jugendschutz bei Videoportalen achten

Viele Kinder und Jugendliche nutzen Videoportale. Wir empfehlen Eltern, geeignete Angebote zu wählen, die Accounts kindersicher einzurichten und mit ihrem Kind Regeln zu vereinbaren.

Kurz ein paar lustige Tierclips sehen, sich Schminktipps holen, über die neuesten Games informieren oder ein paar Folgen der Lieblingsserie anschauen: viele Kinder und Jugendliche nutzen Online-Videotheken, die Mediatheken der TV-Sender und Videoplattformen, zunehmend über mobile Geräte wie Smartphone und Tablet oder internetfähige TV-Geräte, also Smart-TVs.

Veröffentlicht am