Internet

Auf Jugendschutz bei Videoportalen achten

Viele Kinder und Jugendliche nutzen Videoportale. Wir empfehlen Eltern, geeignete Angebote zu wählen, die Accounts kindersicher einzurichten und mit ihrem Kind Regeln zu vereinbaren.

© Farina3000 / Fotolia

Kurz ein paar lustige Tierclips sehen, sich Schminktipps holen, über die neuesten Games informieren oder ein paar Folgen der Lieblingsserie anschauen: viele Kinder und Jugendliche nutzen Online-Videotheken, die Mediatheken der TV-Sender und Videoplattformen, zunehmend über mobile Geräte wie Smartphone und Tablet oder internetfähige TV-Geräte, also Smart-TVs.

Veröffentlicht am