1. Home
  2. Informieren
  3. Medien
  4. Chatten
  5. Netzwerkatlas - Soziale Netzwerke und Co. pädagogisch beurteilt
  6. Skype

Hohes Risiko

Skype (6.9.0.106)

Skype

URL

www.skype.com

Angebotsgröße

Die Software wurde laut Skype bereits über 1,24 Milliarden Mal heruntergeladen.

Zugang

Bei Skype registriert man sich mit seiner E-Mail Adresse. Bei der mobilen Nutzung kann zudem auch die Mobilfunknummer angegeben werden. Laut Microsoft bzw. Skype gibt es kein Mindestalter um Skype nutzen zu können.

Angebot

Skype bietet seinen Benutzern kostenlose Videotelefonie via Internet an. Zudem können in einem Chat Nachrichten verschickt oder Dateien gesendet werden. Falls ein Kontakt mal nicht Online ist können dennoch Video- und Sprachnachrichten verschickt werden.

Sicherheitseinstellungen

Unter dem Punkt Privatsphäre können Nachrichten von fremden Kontakten unterdrückt werden. Außerdem kann mit einem Klick unerwünschte Kontakte blockiert oder gemeldet werden. Anzeigebilder und die Kamera können ebenfalls eingeschränkt werden.

Achtung

Der Account kann nicht durch den Benutzer gelöscht bzw. deaktiviert werden. Hierzu muss eine E-Mailanfrage an den Anbieter gesandt werden.
Von der Verknüpfung mit Facebook wird abgeraten, da so zusätzliche Daten- und Jugendschutzrisiken entstehen könnten.
Neben der kostenfreien Videotelefonie stehen den Benutzer auch kostenpflichtige Funktionen zur Verfügung, wie z.B. SMS oder Telefonie ins internationale Festnetz, was eine Kostenfalle darstellen kann.

Positiv

Eine Meldefunktion ist beim Blockieren gegeben.

Stand

November  2015

Teilen