1. Home
  2. Informieren
  3. Medien
  4. Chatten
  5. Netzwerkatlas - Soziale Netzwerke und Co. pädagogisch beurteilt
  6. Tinder

Hohes Risiko

Tinder

URL

https://www.gotinder.com/

Alter

Ein genaues Mindestalter für die Registration bei Tinder wird nicht genannt, jedoch muss nochmal angemerkt werden, dass es sich bei Tinder um eine Flirt App handelt die sich, seitdem sie auf dem Markt ist, einen Namen damit gemacht, das die Benutzer oft sexuelles Material, in Form von Fotos oder Textnachrichten verschicken. Daher wird geraten diese App erst mit 18 Jahren zu nutzen.

Angebotsgröße

Tinder wird in 196 Ländern verwendet und die Mitglieder in Deutschland belaufen sich auf 1.000.000 geschätzt.

Zugang

Für das die Registration bei Tinder wird ein aktives Facebookprofil benötigt. Alternative Registrationsmöglichkeiten gibt es nicht.

Angebot

Aufgrund der bezogenen Informationen des Facebookprofils und des aktivierten Ortungsdienst werden dem Benutzer Profile bzw. Fotos fremder Personen zugespielt, die sich in seinem Umfeld befinden. Man kann jedes Profil eingehend studieren und dann den Vorschlag verwerfen, indem man ihn nach links wischt oder das vorgeschlagene Profil liken, indem man es nach rechts wischt. Liken sich beide Benutzer erhält man einen sogenannten „Match“, der es beiden Parteien erlaubt Textnachrichten auszutauschen.

Sicherheit

Eine Dating-App lebt davon, dass man möglichst viel von anderen Benutzern einsehen kann, deshalb gibt es nur begrenzte Möglichkeiten die persönliche Datenflut auf Tinder zu drosseln.
Da der Großteil der auf Tinder veröffentlichten Daten von Facebook bezogen werden, können diese auch dort angepasst werden. Wird man von einer Person auf Tinder belästigt kann man diese Person auch melden. Auf der Tinder Website gibt es eine eigene Seite zur Sicherheit, die due Benutzer darauf hinweist vorsichtig zu sein wenn man beschließt sich im realen Leben außerhalb von Tinder zu treffen. Leider ist diese nur auf Englisch verfügbar.

Sicherheitseinstellungen

Sicherheitseinstellungen kaum möglich, da die Informationen dem Facebookprofil entnommen werden.

Achtung

Oft sind nicht jugendfreie Inhalte zu sehen oder werden einem zugeschickt.

Positiv

Der Benutzer hat die alleinige Kontrolle mit wem er Kontakt aufnehmen möchte da es nicht zu einem Match kommt, solange nicht beide Personen zugestimmt haben.

Stand

Oktober 2015

Teilen