1. Home
  2. News
  3. Wir suchen einen Mediencoach zur freien Mitarbeit
SCHAU HIN!

Wir suchen einen Mediencoach zur freien Mitarbeit

SCHAU HIN!, der Medienratgeber für Familien, sucht ab sofort einen Mediencoach (m/w) zur freien Mitarbeit auf Honorarbasis. Bewerbungen bitte bis 5. Mai an uns senden.

Aufgaben

Der Mediencoach unterstützt SCHAU HIN! bei Öffentlichkeitsarbeit und Elternberatung, orientiert an den medienerzieherischen Positionen der Initiative:

  • Beantworten von Elternfragen zur Medienerziehung per E-Mail und in (Video-)Chats/Webinare
  • Interviews für TV-Medien in Berlin sowie für Radio-, Print- und Online-Medien
  • Vorträge bei Fach- und Publikumsveranstaltungen, z. B. IFA, oder vor Multiplikatoren

Anforderungen

  • Einschlägiges Studium z.B. Erziehungs-, Medien-, Kommunikationswissenschaften oder Psychologie) und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Medienpädagogik
  • Erfahrung und Sicherheit in der Kommunikation mit Eltern, Erziehenden und Medien
  • Zielgruppennähe: verständliches Transportieren der Botschaften von SCHAU HIN!
  • zeitliche Flexibilität, um Medienanfragen auch kurzfristig beantworten zu können
  • Besonders wichtig: Affinität und Expertise für digitale Medien, v. a. Social Media und Games
  • günstig: räumliche Nähe zu Berlin/Ostdeutschland

Angebot

  • Mitarbeit in einer renommierten Initiative mit starken Partnern und engagiertem Team
  • abwechslungsreiches Aufgabenfeld, das alle Medienarten abdeckt
  • flexible Arbeitszeiten im Home-Office

Initiative

Medien spielen für Kinder und Jugendliche eine zentrale Rolle. „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht“ (www.schau-hin.info), der Medienratgeber für Familien, unterstützt seit 2003 Eltern und Erziehende mit Kindern zwischen drei und 13 Jahren dabei, dass ihre Kinder lernen, Medien mit Freude, aber auch gefahrlos zu nutzen. Dafür engagieren sich diese Partner: das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die beiden öffentlich-rechtlichen Sender Das Erste und ZDF sowie die Programm­zeitschrift TV SPIELFILM.

Seit 2010 ist Kristin Langer als SCHAU HIN!-Mediencoach tätig. Die Medienpädagogin und Mutter einer Tochter hat langjährige Erfahrungen im Bereich der Elternmedienarbeit. Für die steigende Anzahl an Anfragen und Auftritten suchen wir nun Unterstützung durch eine weitere Person.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 5. Mai 2017 per E-Mail z. Hd. Herr Karsten Neumann an: info(at)schau-hin.info.

Ausschreibung zum Download

Veröffentlicht am