Android kindersicher machen

1 von 7 Nächstes Bild

Android kindersicher machen

 

Damit Ihr Kind nicht ungefragt Ihr mobiles Gerät benutzt oder aus Versehen ins Internet gelangen kann, empfehlen wir die Einrichtung einer Bildschirmsperre sowie die Deaktivierung nicht notwendiger Funktionen.

Ab Android 4.3 kann zudem ein eigenes Benutzerkonto für das Kind angelegt werden. Falls gewünscht, empfiehlt sich die Deaktivierung interessensbezogener Werbung sowie die Rücksetzung der Werbe-ID.

Auf den kommenden Seiten erklären wir Ihnen wie Sie diese Einstellungen Schritt für Schritt vornehmen können.