Android-Kindersicherung: Installation von Apps einschränken

Vorheriges Bild 3 von 4 Nächstes Bild

Android-Kindersicherung: Installation von Apps einschränken

  • Nach der erfolgreichen Einstellung des Codes müssen Sie nur noch unter Einstellungen den Menüpunkt „PIN für Käufe verwenden“ aktivieren. Damit ist Google Play für Ihr Kind nur noch eingeschränkt nutzbar.
  • Alternativ können Sie über den Menüpunkt "Filter für Inhalte" festlegen, welche Anwendungen und Spiele Ihr Kind installieren darf. Google Play kategorisiert die Apps in vier Stufen. Sofern Sie sich für eine Stufe entscheiden, können nur noch Apps installiert werden, die derselben oder einer niedrigeren Stufe zugeordnet sind.