Programmieren für Kinder

Vorheriges Bild 3 von 12 Nächstes Bild

Programmieren für Kinder

Ozobot

 

Die kleinen Roboter von Ozobot motivieren spielerisch zum Programmieren: Die Bots Evo und Bit lesen Farben, sie fahren über die selbstgemalte schwarze Linie und können bei bestimmten Kombinationen besondere Befehle ausführen. Das motiviert Kinder kreativ viele Muster zu testen und so verschiedene Codes zu sammeln. Die Roboter sind für den Unterricht sehr gut geeignet. Hier gibt es mehr Infos für die Verwendung in der Schule. Die Webseite ist allerdings nur auf Englisch.

Altersempfehlung: ab 6 Jahren
Kosten: ab 59 Dollar

© Jason Leung / Unsplash