Spiele-Genres kurz erklärt

Vorheriges Bild 3 von 12 Nächstes Bild

Spiele-Genres kurz erklärt

Jump and Run – Super Mario

 

Der schnauzbärtige italienische Klempner mit der blauen Latzhose ist der populärste Charakter des Herausgebers Nintendo und rettet seit 1981 die Prinzessin Peach aus den Fängen übler Gestalten. In seinem ersten Auftritt sah er sich dem Riesenaffen Donkey Kong gegenüber und begeisterte viele Menschen weltweit. Seitdem wurden viele Spiele für verschiedenste Konsolen entwickelt und eine Kultfigur geschaffen.

Der Spieleratgeber NRW beurteilt in seiner Bewertung die 25-Jahre-Jubiläumsedition „Super Mario All-Stars“ wie folgt: "Alle Titel erscheinen trotz ihrer kaum verbesserten Pixelgrafik und ihrem teilweise dumpf klingenden Elektrogedudel in ihrer Wirkung unverändert. Obwohl dem heutigen Videospieler unglaublich detaillierte Grafiken und dichte Atmosphären geboten werden, gelingt es Mario erstaunlicherweise nach wie vor mit seinem einfachen, wie genialen Spielkonzept nahezu jeden in seinen Bann zu ziehen."

Bild Credit: enterdig

USK: ohne Altersbeschränkung

Empfohlen: ab 8 Jahre