Die Internauten

Die medienpädagogisch betreute Plattform www.internauten.de richtet sich an junge Internetanfänger zwischen acht und elf Jahren und hilft beim Einstieg und der Orientierung im Internet. Im Erwachsenenbereich finden Eltern und pädagogische Fachkräfte umfassende Informationen und Hilfsmittel zum sicheren Medienumgang von Kindern.

Die Internauten

Was ist das Ziel von Die Internauten?

Ziel der Initiative ist es, Kinder, pädagogische Lehrkräfte und Eltern aktiv bei der Förderung eines starken Bewusstseins für Sicherheit und Schutz der Privatsphäre bei der Mediennutzung zu unterstützen. Darüber hinaus möchte sie IT-Sicherheitskompetenz fördern und Informationen zu wirksamen Schutzmaßnahmen bereitstellen.

Was bieten Die Internauten?

Die Internauten bieten Eltern, Erziehenden und Kindern:

  • Eltern und Pädagogen finden im Elternbereich der Website Informationen und Tipps, wie sie Kinder an die Medien heranführen können.
  • Speziell für den schulischen Einsatz wurde der Medienkoffer entwickelt, der Lehrkräften Materialien zum Thema „Sicherheit im Umgang mit neuen Medien“ bietet. Der Medienkoffer kann auf der Website bestellt werden.
  • Darüber hinaus stehen verschiedene Materialien zum Download bereit.
  • Die Internauten stellen für Eltern auch Informationen zu den Themen Kinder und Mobilfunk sowie Kinder und Werbung bereit.
  • Für Kinder gibt es Comics, Spiele und Simulationen, um spielerisch den Umgang mit dem Internet zu erlernen.

Wer steckt hinter Die Internauten?

Die Internauten sind ein Projekt von Microsoft Deutschland, der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Dienstanbieter e.V. und dem Deutschen Kinderhilfswerk e.V. Die Internauten sind ein Handlungsversprechen im Rahmen von Deutschland sicher im Netz e.V.

Wo finde ich Die Internauten?

www.internauten.de