Kinder sicher im Netz

Kinder sicher im Netz ist ein Onlineportal zur Förderung der Internetkompetenz von Eltern. Unter www.kinder-sicher-im-netz.de können sich Eltern über über problematische Inhalte von Webseiten, Gefahren beim Chatten und sicheres Surfen im Internet informieren. Was ist das Ziel von Kinder sicher im Netz? Kinder sicher im Netz möchte die Medienkompetenz von Eltern fördern und auf Gefahren beim Umgang mit dem Internet aufmerksam machen.

Kinder sicher im Netz

Was bietet Kinder sicher im Netz?

Kinder sicher im Netz bietet Eltern und Erziehenden:

  • Kinder sicher im Netz bietet eine Sammlung von Informationen zum Thema Medienkompetenz.
  • Der Videoclip "Sicher chatten" mit Bastian Schweinsteiger möchte Kinder für einen sicheren Internetumgang sensibilisieren.
  • Artikel geben Eltern Tipps, um Kindern den sinnvollen und sicherheitsbewussten Umgang mit dem Medium Internet zu vermitteln.
  • Eltern erhalten Informationen zum sicheren Surfen, problematischen Online-Inhalten und Gefahren in Chatrooms.
  • Eltern können mit einem Quiz spielerisch ihr Wissen zum Thema Internet testen.

Wer steckt hinter Kinder sicher im Netz?

Kinder sicher im Netz ist eine gemeinsame Aktion des Programms Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes (ProPK), der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia (FSM) und der Deutschen Telekom AG zur Förderung der Internetkompetenz von Eltern.

Wo finde ich Kinder sicher im Netz?

Im Internet unter www.kinder-sicher-im-netz.de