TOMMI – Der Deutsche Kindersoftwarepreis

TOMMI, der deutsche Kindersoftwarepreis, widmet sich der Bewertung und Anerkennung von innovativen und herausragenden Kindersoftware-Titeln, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf den Markt kommen.

TOMMI – Der Deutsche Kindersoftwarepreis

Was ist das Ziel von TOMMI?

Der TOMMI macht gute Computer-, Online- und Konsolenspiele einem größeren Publikum bekannt und verschafft Eltern einen Überblick im Spiele-Dschungel und hilft ihnen, ihre Kinder im Medienzeitalter zu fördern und zu begleiten. Zudem bindet der TOMMI knapp 3000 Kinder in die Jurytätigkeit mit ein, erzieht so zum kritischen Umgang mit Computer, Online- und Konsolenspielen und fördert nachhaltig die Medienkompetenz. Der TOMMI hilft Eltern, ihre Kinder im Medienzeitalter zu fördern und zu begleiten.

Was bietet TOMMI?

TOMMI bietet Eltern und Erziehenden:

  • Mit der Auszeichnung für pädagogisch wertvolle Spiele bietet TOMMI eine Orientierung für Eltern im Bereich der Computer-, Online-, und Konsolenspiele.
  • Gewinner und Nominierte befinden sich in einem Archiv, in dem man die Preisträger der letzten Jahre einsehen kann.
  • Verlässliche und seriöse Fachjury aus bekannten Pädagogen und Journalisten (FAZ, Spiegel Online, ZDF etc.).
  • Zusätzlich gibt es eine Auszeichnung von herausragenden Spieletiteln sowie Sondergewinne für Kindergarten und Vorschule. Besonders am TOMMI ist die stetig wachsende Kinderjury, die die Spiele testet und bewertet.
  • TOMMI regt die Kinder zudem dazu an, sich in der Bibliothek ihrer Stadt, einen Platz als Kinderjurymitglied zu sichern.
  • Pressematerialien zum Download
  • Aktuelle Spielempfehlungen

Wer steckt hinter TOMMI?

Herausgeber des TOMMI sind die Zeitschrift für Eltern und Kinder „spielen und lernen“ aus dem Family Media Verlag und das Büro für Kindermedien FEIBEL.DE in Berlin. Unterstützt wird die Auszeichnung von der Stiftung Lesen, ZDF tivi, der Frankkfurter Buchmesse und dem Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv). Seit 2010 steht der Preis unter der Schirmherrschaft der Bundesfamilienministerin Dr. Kristina Schröder.

Wo finde ich TOMMI?

Im Internet unter www.kindersoftwarepreis.de