watch your web

Watch your web ist eine Plattform für sicheres Surfen im Netz. Sie ist eine Initiative der Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. (IJAB) und wird gefördert vom Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV). Watch your web gibt Kindern und Jugendlichen Antworten zur Mediennutzung, informiert und zeigt, wie sie Risiken vermeiden und Spaß im Netz haben können.

watch your web

Was ist das Ziel von watch your web?

Ziel von watch your web ist es, junge Menschen für einen kritischen Umgang mit persönlichen Daten im Netz zu sensibilisieren und den kreativen Umgang mit Internet, Multimedia und mobilen Medien zu fördern. watch your web gibt Tipps zum sicheren Surfen im Internet.

Was bietet watch your web?

Watch your web bietet Eltern und Erziehenden:

  • Filme vermitteln wichtige Botschaften für den sicheren Umgang mit Daten im Web.
  • Web-Test: Kinder und Jugendliche können überprüfen, ob sie sich sicher im Netz bewegen.
  • Tipps für mehr Sicherheit im Netz: Tutorials zeigen, welche Einstellungen Kinder und Jugendliche in den jeweiligen Social Networks vornehmen können, um ihre persönlichen Daten zu schützen.
  • Watch your web bietet eine Pinnwand für Kinder und Jugendliche zum Austausch von Erfahrungen.
  • Wettbewerbe und Aktionen laden Kinder und Jugendliche zum Mitmachen ein.
  • Eine Linkliste vermittelt Ansprechpartner bei Fragen und Problemen zu Themen wie Persönliche Daten, Cybermobbing und Social Networks.

Wer steckt hinter watch your web?

watch your web startete als Kampagne des Projekts Jugend online der Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. (IJAB). Mit Unterstützung des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) führt das Projekt seine Aktivitäten fort. Ein Netzwerk von Partnern aus Jugend-, Verbraucher- und Datenschützern, Vertretern der Internetwirtschaft, medienpädagogischen Initiativen und Projekten, Jugendarbeiterinnen und Jugendarbeitern und aus dem Feld der Jugendinformation hat watch your web entwickelt und unterstützt die Kampagne.

Wo finde ich watch your web?

Im Internet unter www.watchyourweb.de
E-Mail: watchyourwebijabde