1. Home
  2. Service
  3. Mediathek
  4. Digitaler Elternabend

Digitaler Elternabend

Messenger-Apps

SCHAU HIN! und Handysektor klären Risiken und Chancen von WhatsApp und Co., zeigen Alternativen zu den bekanntesten Messengern auf und weisen auf praktische Sicherheits- und Privatsphäreeinstellungen sowie den Jugendmedienschutz hin. Gleichzeitig zeigen wir Ihnen kreative Einsatzmöglichkeiten und besprechen Tipps und Tricks für die Messenger-Nutzung in der Schule und innerhalb der Familie.

Medien und Kleinkinder

Kinder kommen immer früher mit digitalen Medien in Berührung. Da Eltern und Geschwister diese Medien oftmals regelmäßig nutzen, wird dadurch auch ihr Interesse geweckt. Zwar ist das Fernsehen nach wie vor Leitmedium bei Kleinkindern, die einfach zu bedienenden Smartphones und Tablets spielen aber auch eine immer größere Rolle. Eltern und Erziehende sind oft verunsichert, ab wie viel Jahren Medien sinnvoll und welche Medieninhalte oder -geräte geeignet sind.
SCHAU HIN! und digi4family versuchen in einem gemeinsamen Webinar diese und weitere Fragen von Eltern und Erziehenden rund um die Mediennutzung von Kindern bis sechs Jahren zu beantworten.

Teilen