Aktuelle Medientipps – zu Hause wegen Corona

Hier finden Sie aktuelle Empehlungen zum Schauen, Spielen, Lernen oder Hören. Zwei Mal wöchentlich wählen unsere Mediencoaches Kristin Langer und Iren Schulz kindgerechte Angebote für Familien aus. Für alle Altersgruppen sind passende Filme, Sendungen, Apps, Websites und Ideen für Kreatives dabei.

Eine Familie mit Mutter, Vater und zwei sechsjährigen Kindern sitzt auf einer Couch und schaut auf einen Laptop.
LIGHTFIELD STUDIOS – stock.adobe.com

Durch den Bildschirm in die Welt: Geschichten aus Hamburg, Damaskus und Südfrankreich

TV & Film

Robbi, Tobbi und das Fliwatüüt
Tobbi ist ein begeisterter Tüftler. Ständig erfindet er neue Maschinen, zeichnet Pläne und seine Mutter baut dann alles. Gerade grübelt Tobbi darüber nach, wie er am besten ein Fahrzeug baut, das Vieles gleichzeitig kann, da trifft er zufällig den kleinen außerirdischen Roboter Robbi. Und der ist eine große Hilfe und könnte ein Luft-Wasser-Land-Fahrzeug gut gebrauchen, um seinen Eltern zu helfen. Gekonnt gewählte Spezialeffekte lassen das Fliewatüüt und seine Flugbahnen in diesem Film sehr echt erscheinen.

Für Kinder ab 6 Jahre und älter. Ein Feiertagsspaß mit Eltern oder Großeltern, die das Kinderbuch oder die Sendung aus dem WDR-Fernsehen noch kennen. Zu sehen im ZDF am Freitag, den 1. Mai, um 8:45 Uhr sowie im Angebot u.a. von Amazon Prime, Videoload, Maxdome. Weitere Informationen zum Film gibt es in der Kinderfilmwelt sowie bei der Jugendjury der Filmbewertungsstelle.

Das gleichnamige Buch von Boy Lornsen ist im Thienemann Verlag erschienen und auch als E-Book erhältlich. Das Hörbuch erschien im Hörbuch Hamburg Verlag (HHV).

Der Junge und die Wildgänse
Thomas würde seine Ferien am liebsten mit Videospielen in seinem Zimmer verbringen. Als seine Mutter ihm eröffnet, dass er diesen Sommer zu seinem Vater Christian in die Provence soll, ist er entsetzt! Ein paar Wochen mit seinem Vater in der Natur verbringen? Ein Alptraum! Doch als Thomas entdeckt, dass sein Vater eine bedrohte Art von Wildgänsen erforscht, wird er Teil des Projektteams – und lernt sogar das Fliegen.

Für Kinder ab 9 Jahre und älter oder für die ganze Familie. Mehr Informationen zum Film gibt es in der „Kinderfilmwelt“. Im Angebot u.a. von „Maxdome“, „Videoload“ sowie als DVD und Blu-ray.

 

Apps & Games

Draw your game
Ein eigenes „Jump and Run“-Spiel erstellen, neue Level erschaffen und mit anderen in Wettstreit treten? Nichts leichter als das! In der App „Draw your game“ für Android oder iOS zeichnet man zuerst mit Stift und Papier die Parcours, scannt das Kunstwerk mit Smartphone oder Tablet und schon kann man losspielen.

Die App ist kosten- und werbefrei, In-App Käufe sind möglich, für den Spielverlauf aber nicht erforderlich. Im Mittelpunkt stehen Spielleidenschaft mit Kreativität.

We argh pirates
Seemann ahoi! In der App „We argh pirates“ erleben Kinder viele amüsante Piratenabenteuer: Das Boot muss durch die wilde See gesteuert werden, Felsen ausgewichen und gegen Kraken gekämpft werden. Erst wenn alle Rätsel geknackt sind, erwartet die Piraten die große Schatzkammer!

Eine spannende Abwechslung für Kinder ab sechs Jahren, die zwar kostenpflichtig, dafür aber überwiegend kindersicher gestaltet ist.

 

Websites

Flimmo
Das lange Wochenende und das durchwachsende Wetter lassen den Reiz der Bildschirmmedien noch größer werden: Mit „Flimmo“ behalten Familien den Durchblick, denn auf der Website wird das aktuelle Fernsehprogramm besprochen und für Kinder eingeordnet. Außerdem gibt es Hintergrundwissen, Neues und Interessantes aus den Bereichen Kino, Hörmedien, Spiele und Internet sowie Tipps zur Fernseherziehung und Anregungen für einen abwechslungsreichen Familienalltag mit und ohne Medien.

Knipsclub
Im „Knipsclub“ für Kinder können Kinder von 8 bis 12 Jahren eigene Fotos veröffentlichen und mit anderen teilen: Im sicheren Rahmen einer geschlossenen Community. Außerdem werden die Kinder durch Animationen, Videoclips und Mitmachaktionen über Fotografie und sicheres Verhalten im Internet informiert. Damit werden ihnen wichtige Kompetenzen vermittelt, die sie später für die Nutzung von kommerziellen Communitys benötigen. Na dann – bitte lächeln!

 

Hörmedien

Die Alster-Detektive
„Die Alster-Detektive“ – dahinter verbirgt sich das bundesweit erste Detektivhörspiel eines Parlaments für Kinder. Die vier Freunde lieben ihre Heimatstadt Hamburg und mischen sich ein, wenn ihnen etwas auffällt. Von Giftfässern im Hafen, Tierquälerei, Schutzgelderpressung über Graffiti-Schmierereien bis hin zu Lebensmittelskandalen – den Alster-Detektiven ist kein Fall zu kniffelig. Gemeinsam mit dem Abgeordnetem Strasser und Kommissar Bredeke vom Landeskriminalamt haben die Freunde schon sechs Kriminalfälle gelöst und die Übeltäter gestellt.

Für Kinder ab 8 Jahre, die Detektivgeschichten mögen. Kostenlos anhören und downloaden bei „Ohrka“ oder auf der Webseite der Alster-Detektive. Außerdem gibt es die Kriminalfälle in folgenden Stores: Apple Music, Amazon Music, Google Play, iTunes Store, Tidal und Deezer. Insgesamt sechs Bücher mit den Kriminalfällen sind im Oetinger Verlag erschienen.

Eine Hand voller Sterne
Bomben fallen auf Damaskus. Die zehnjährige Salima sitzt mit ihren Großeltern im Schutzkeller. Salina hat Angst und so bittet sie ihren Opa, aus seinem alten Tagebuch vorzulesen, das voller lustiger und poetischer Geschichten aus dem lebensfrohen Damaskus seiner Kindheit steckt. Diese Zeitreise in die syrische Hauptstadt stammt vom unvergleichlichen Geschichtenerzähler Rafik Shami. Er wirft einen Blick auf die Zeit, als unterschiedlichste Nationalitäten und Religionen friedlich miteinander lebten.

Für Kinder ab 10 Jahre aller Nationalitäten – am besten mit Eltern oder Großeltern, um über das Gehörte zu sprechen. Das Hörspiel wurde mit einem Preis ausgezeichnet. Anzuhören als Audio-CD, erschienen im Verlag SAGA Egmont, oder bei „Audible“. Auf der Webseite von hr2 präsentieren Jugendliche ein multimediales Making of sowie ein Interview mit dem Autor. Das Buch ist inklusive Unterrichtsmaterial im Beltz Verlag erschienen, auch als E-Book erhältlich und für LeserInnen ab 14 Jahre geeignet.

Eine Übersicht zu allen SCHAU HIN!-Tipps in der Corona-Krise finden Sie auf unserer Themenseite.

Medienspaß mit der Spinne Spinda, Nils Holgersson und vielen mehr

TV & Film

Nils Holgersson
Wer die Geschichte von Nils Holgersson kennt, der weiß: er fliegt auf dem Rücken von Gänserich Martin von Abenteuer zu Abenteuer. Außerdem versteht er die Sprache der Tiere. Der eigensinnige Junge lernt nicht nur, mit Gefahren umzugehen, sondern entwickelt sich außerdem zu einem verlässlichen Reisegefährten für seine gefiederten Freunde. Aus dem Kinderbuchklassiker ist im Computer ein toller Trickfilm entstanden.

Für Kinder ab 5 Jahre mit der ganzen Familie (schon wegen der späten Sendezeit). Mehr Informationen zum Film gibt es in der Kinderfilmwelt“. Zu sehen im KiKA ab 28.04. täglich von 19:00 bis 19:25 Uhr sowie im Angebot von Amazon Prime und als DVD oder Blu-ray erhältlich.

Alles steht Kopf
Nachdem Riley mit ihren Eltern umziehen musste, ist sie sehr traurig. Keine Freunde mehr, ein schäbiges Zimmer, der Vater ständig weg. Für die Gefühle namens Wut, Angst, Freude, Ekel und Kummer in Rileys Kopf bedeutet das eine Menge Arbeit! Bislang hatte Freude die Oberhand. Doch in letzter Zeit funkt Kummer zunehmend dazwischen. Der perfekt animierte Pixar-Film spielt fast nur in Rileys Kopf, stellt die Gefühle als Personen dar und vermittelt ganz deutlich: Alle Gefühle sind wichtig. Auch die, die nicht so schön sind.

Für Kinder ab 10 Jahre und älter. Im Angebot u.a. von „Amazon Prime“, „Disney+“, „Maxdome“ und „Videoload“ sowie als DVD und Blu-ray auch in 3D. Weitere Informationen zum Film gibt es in der „Kinderfilmwelt“ sowie bei der Jugendjury der Filmbewertungsstelle.

 

Apps & Games

Die große Wörterfabrik
Der kleine Paul braucht dringend Wörter, um Marie zu sagen, wie sehr er sie mag – und dafür muss er in seinem Land erst Unmengen an Wörtern kaufen! „Die große Wörterfabrik“ ist eine Bilderbuch-App zum Lesen, Spielen und Lernen, vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Leipziger Lesekompass der Leipziger Buchmesse und Stiftung Lesen.

Verfügbar für iOS (2,99 Euro) und Android (1,99 Euro), freigegeben ab 0 Jahren mit Vorlesefunktion und einfachen Interaktionsmöglichkeiten.

Star Walk Kids
Die App „Star Walk Kids“ entführt Kinder in die magische Welt der Astronomie: Sterne entdecken, Sonne und Mond besuchen und genau wissen, wo die Raumstation ISS gerade unterwegs ist – die für Kinder angepasste Comic-Grafik und eine freundliche Sprecherstimmer machen die für Android und iOS erhältliche App empfehlenswert.

Werbung und In-App Käufe müssen Eltern im Blick haben.

Websites

KryptoKids
Mal selbst Detektiv sein und mit Freunden einem hinterlistigen Datenräuber auf die Schliche kommen – das ermöglicht das Onlinespiel „KryptoKids“. Ziel ist es, die Kinder für Datenschutz und Sicherheit im Internet zu sensibilisieren. Dabei erleben die Kinder eine spannende Detektivgeschichte rund um Hacken und Datendiebstahl.

Für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren geeignet, app-basiert und kostenfrei nutzbar.

Simple Science
Tüfteln, Knobel, kreativ werden: Beim Schweizer Webangebot „Simple Science“ ist der Name Programm. Hier werden für Kinder und Jugendliche, aber auch für ihre Eltern und Lehrer spannende Wissensbeiträge, kreative Wettbewerbe und erstaunliche Experimente vorgestellt. Zum Mitmachen, Staunen und – mit ein bisschen Glück auch was gewinnen.

 

Hörmedien

Die kleine Spinne Spinda
Das Spinnenmädchen Spinda lebt mit ihrer Familie mit 27 Geschwistern auf dem Speicher eines Stadthauses. Netze spinnen kann sie allerdings nicht gerade gut. Unwichtig. Sie will sowieso lieber Sängerin werden. Deshalb schleicht sie sich in die Wohnung einer Klavierspielerin, um der Musik zu lauschen. Doch wie viele Menschen mag diese keine Spinnen. Spinda muss fliehen und ihre Familie wiederfinden. Zum Glück hilft ihr Aaron dabei, denn die Spinnenfamilien ist in Gefahr.

Für Kinder ab 5 Jahre. Das Hörspiel kann in vier Teilen bei KiRaKa angehört oder kostenlos heruntergeladen werden.

Wir nannten ihn Tüte
Peggy Sue sitzt auf der Polizeiwache wegen Tüte, ihrem besten Freund, der eigentlich Rouven Reh heißt. Gestern früh hat er sich selbst mit verstellter Stimme in der Schule abgemeldet, die Polizei sucht ihn bereits und sein Vater ist in großer Sorge. Peggy Sue gibt sich die Schuld daran, dass Rouven abgehauen ist. Sie weiß zwar nicht, wo er sich aufhält, aber sie ist sich sicher, wenn die Polizei erfährt, wieso Rouven verschwunden ist, können sie ihn leichter finden. Das Kinderhörspiel wurde mit dem Kinderhörspielpreis des MDR ausgezeichnet.

Für Kinder ab 8 Jahre. Kostenlos anzuhören bei „Kakadu“. Auch zum kostenfreien Download.

HeldInnen in TV- und Hörgeschichten & kreative Website-Angebote

TV & Film

Abenteuer von Paddington Bär (Zeichentrick)
Kurze Zeichentrickfilme für die ganze Familie rund um den pfiffigen Bären aus den Bilderbuchklassikern. Seine Geschichten erzählt Paddington selbst und schickt sie per Post an seine Tante Lucy nach Peru. Wer Musik gerne mag, wird sich über die vielen Lieder in den Abenteuern freuen.

Für Kinder ab 3 Jahren sind die kurzen Filme dieser Serie im Beisein von Eltern und/oder älteren Geschwisterkindern bereits geeignet. (Wichtig: die Animationsserie Paddingtons Abenteuer“ hingegen ist für Vorschulkinder passend und die Kinofilme eignen sich erst für Kinder ab 8 Jahre.) Erhältlich als DVD. Weitere Informationen zu den Filmen der Zeichentrick-Serie gibt es bei der „Kinderfilmwelt“.

ENTE GUT! Mädchen allein zu Haus
Vielleicht müssen Kinder manchmal auch allein Zuhause bleiben, so wie Linh in diesem Film. „Ich weiß, ich kann mich auf dich verlassen“, sagt Linhs Mutter, bevor sie wegfährt. Sie muss nach Vietnam reisen, um dort Linhs kranker Oma zu helfen. Linh soll sich allein um ihre Schwester Tien, den Haushalt und den Familienimbiss kümmern. Für eine Elfjährige ganz schön schwer, doch zum Glück gibt es Pauline. Ein bisschen Drama, ein bisschen Komödie, ein bisschen Krimi.

Für Kinder ab 9 Jahre auch zum Alleineschauen. Im Angebot unter anderem von  Filmfriend, Videoload sowie auf DVD. Weitere Informationen zum Film gibt es bei der Kinderfilmwelt sowie der Jugend Filmjury der FBW. Ein Buch zum Kinofilm ist im Verlag Monsenstein und Vannerdat erschienen, ISBN-Nr: 9783956457692.

 

Apps & Games

YouTube Kids
YouTube steht bei Kindern und Jugendlichen hoch im Kurs – und ist in der aktuellen Situation als Freizeitgestalter, Lernmedium und Lückenfüller wohl beliebter denn je. Für die Jüngeren gibt es mit „YouTube Kids“ eine Alternative, die den Videokosmos einschränkt und für Eltern besser eingrenzbar macht.

Die App ist für iOS und Android erhältlich, enthält aber auch Werbung und ersetzt trotzallem nicht die Begleitung durch die Eltern. Ausführliche Infos zu den Vorteilen der App, aber auch zu Ecken und Kanten gibt’s bei SCHAU HIN!.

Hide & Seek City
Eine Stadtlandschaft mit einer magischen Lupe erforschen, in Häuser schauen, verzaubern lassen: „Hide & Seek City“ ist eine ästhetisch-anspruchsvolle App für Kleinkinder, die Bilderbuchillustrationen entdecken und mitgestalten wollen.

Erhältlich für Android mit der Altersfreigabe USK 0 und für einen Preis von 1,49 Euro.

 

Websites

GMK
Richtig coole Fotos mit grandiosen Tricks und tollen Effekten? Dazu braucht ihr keine besondere Technik, sondern nur ein paar clevere Ideen und die Tipps vom Methodenfächer der GMK. Noch mehr Tipps und Ideen rund um den kreativen Umgang mit Medien in Coronazeiten und generell, sind hier zu finden.

KinderKultur Online!
KinderKultur Online!“ ist eine von pädagogischen Fachkräften ins Leben gerufene Plattform, die kostenfreie kreativ-künstlerische, interaktive Mitmachangebote bietet. Hier bekommen Heranwachsende nicht nur Inspirationen und Ideen, sondern auch die Möglichkeit, ihre eigenen Werke online mit anderen Kindern zu teilen.

Für Kinder ab 6 Jahren und Familien. Werbe- und kostenfrei sowie ohne Anmeldungen nutzbar.

 

Hörmedien

Kicheritis Anstecken erlaubt!
Ausnahmsweise ist es dieses Mal erlaubt, sich anzustecken, denn es geht ums Lachen und Fröhlich sein. Alice hat eine Erkältung! Der absolute Horror für ihre Eltern, denn die haben eine massive Keimphobie. Dabei muss Alice doch nur ständig über alles lachen. Grund genug, dass ein Sondereinsatzkommando vor der Tür steht und Alice mitnehmen will. Das rasante, turbulente, aber vor allem unglaublich witzige Abenteuer zum Anhören ist mit einem Hörspielpreis ausgezeichnet worden.

Für Kinder ab 8 Jahren und älter auch zum Alleinehören. Hörproben sowie das Hörspiel zum Download gibt es beim Audio Verlag. Das Hörspiel wurde vom Hessischen Rundfunk produziert. Dort gibt es aktuelle Hörstücke für Kinder zum kostenlosen Anhören.

BuchautorInnen lesen vor!
Die Rundfunkanstalten NDR und SWR haben gemeinsam mit bekannten Kinderbuchautoren und -autorinnen sowie ihren Verlagen eine besondere Aktion gestartet. Unter dem Motto „Live gelesen mit …“ streamen sie jeweils eine Stunde lang Geschichten für Kinder. Die AutorInnen lesen in ihrem Wohn- oder Arbeitszimmer aus ihren Büchern, erzählen spannende Hintergrundgeschichten zu ihren HeldInnen und beantworteten Fragen von Kindern.

Für Kinder ab 5 Jahre gibt es wenig Geschichten, für Kinder ab 7 Jahren und älter die meisten. Jeden Dienstag und Donnerstag um 16 Uhr gibt es den Livestream und bereits vorgelesene Buchkapitel lassen sich kostenfrei nachhören.

Am 23.04. liest Christian Tielmann aus „Freaky Fahrstuhl: Goldrausch, Digga!“ für Kinder ab 9 Jahre.
Am 28.04. liest Stefanie Taschinski aus ihrer Buchreihe
Familie Flickenteppich vor, für Kinder ab 8 Jahre.

Lernen mit Geolino und informieren mit logo!

TV & Film

Zogg
Zogg der tollpatschige Drache versucht, alles Nötige fürs Drachenleben zu lernen: Fliegen, Brüllen, Feuer spucken und auch kämpfen. Doch leider klappt alles nicht so, wie es soll. Und jetzt lautet die Aufgabe: eine Prinzessin entführen! Au weia. Ein Film über’s Mutig sein und eine ganz besondere Freundschaft. Das Bilderbuch wurde in den „Grüffelo-Studios“ exzellent verfilmt.

Für Kinder ab 5 Jahre und älter. Im Angebot u.a. von Amazon Prime, Maxdome und Videoload sowie auf DVD und Blu-Ray.

logo! Die Welt und ich
Was in der ganzen Welt geschieht, wird in dieser Kindernachrichten-Sendung in  verständlicher Form dargestellt und betrachtet. Aktuelle Informationen zur Corona-Situation, aber auch politische Ereignisse und viele für Kinder interessante Themen aus Umwelt und Sport werden vermittelt. Immer tagesaktuell, altersgerecht und mit ausführlichen Hintergrundinformationen.

Für Kinder ab 8 Jahre und älter, die neugierig sind und die Welt verstehen wollen. Zu sehen täglich im KiKA ab 11:00 Uhr sowie samstags bis donnerstags um 19:50 Uhr, freitags um 19:25 Uhr. Mehr Informationen zur Kindernachrichten-Sendung gibt es bei flimmo sowie im Sendearchiv bei ZDFtivi und KiKA.

 

Apps & Games

Geolino
Aufregende Tiere im eigenen Zimmer, eine Mondlandung auf dem Küchentisch und die ganze Welt in der eigenen Hand: Die Geolino-App mit VR-Anwendungen macht es möglich. Zusätzlich gibt es viele tolle Wissensangebote, spannende Artikel und interaktive Anwendungen.

Die App wird für iOS und Android angeboten und ist in verschiedenen Abo-Varianten erhältlich.

Monument Valley
In dieser App müssen die SpielerInnen mit den Regeln der Realität brechen, um die stumme Prinzessin Ida an ihr Ziel zu bringen. Fantasievoll gestaltete Level warten bei „Monument Valley“ auf die Kinder, die mit Querdenken und Kreativität ans Ziel kommen werden. Ein ruhiges Spiel, für das man etwas Geduld braucht, das aber mit schönen Bildern und intelligenten Rätseln belohnt.

Die App ist weitgehend werbefrei, es können per In-App-Kauf für 1,99 (iOS) und 1,79 (Android) zusätzliche Level freigeschaltet werden.

 

Websites

Forschen für Kinder
Magische Erfindungen, clevere Ideen gegen Langeweile und jede Menge tolle Experimente – auf dem Blog „Forschen für Kinder“ gibt es für jedes Alter Anregungen und Tipps für kleine Projekte und gegen Langeweile. Auf der Homepage zum Blog bietet die Wissenschaftlerin Dr. Andrea Seidel außerdem noch Workshops und Kurse für Kindergärten, Schulen und für Daheim an.

up and coming
Unterricht fällt bis auf Weiteres aus oder findet nur noch zum Teil in der Schule statt. Wird irgendwann alles wieder wie früher? Oder ganz anders? Kommt das jetzt in Wellen wieder und wieder? Wie sehen Pläne für die Zukunft aus? Was passiert mit der Welt? Mit uns? Mit mir? Kreative Jugendliche mit Visionen können beim Ideencheck der „up and coming“-Filminitiative mitmachen und ihre Ideen einschicken.

Mehr Infos zu Einsendetermin und Unterlagen gibt’s hier.

 

Hörmedien

Mein Kinderradio
Täglich gibt es in „Mein Kinderradio“ ein Programm für Eltern und Kindern, das von Eltern entwickelt wird. Radino, ein grüner Dinosaurier, ist das Maskottchen des Senders, der außer Musik und Informationen auch Tipps zum Kochen, Basteln, zu Büchern und Videos gibt – und zum Mitmachen einlädt.

Für Kinder und ihre Eltern ab drei bis zehn Jahre. Auf klassische Werbung verzichten die Macher aus Wien. Bezüge zu Österreich gibt es, dennoch ist Vieles für Familien in Deutschland interessant. Mehr Informationen zum Sender Mein Kinderradiound hier geht es direkt zum Livestream.

Die große Cornelia Funke Hörspielbox
In „Hände weg von Mississippi“ erbt Emma ein Pferd – doch darauf hat es auch ein Fiesling abgesehen. Bei „Igraine Ohnefurcht“ sind ritterliche Fähigkeiten gefragt, die Burg muss verteidigt werden. Und in „Geisterritter“ erscheinen vor Jons Fenster drei unheimliche Geister, die gebändigt werden müssen.

Für Kinder ab 8 Jahre und ihre älteren Geschwister. Die Box mit insgesamt sechs Audio-CDs wurde vom Oetinger Verlag, ISBN: 978-3-8373-1079-5, herausgegeben. Alle Buchtitel sind im gleichen Verlag erschienen.

Vergangene Medientipps im Archiv

TV & Film

Ene mene bu und dran bist du
Ein Magazin für Kinder, die zeigen, was ihnen Spaß macht und wie sie ihre Ideen ausführen. Die Mädchen und Jungen malen, basteln und gestalten, was das Zeug hält und wenn die Kunstwerke plötzlich im Trickfilm „lebendig werden“, sind spannende Erlebnisse und Geschichten garantiert. Auch Kinder, die die Sendung anschauen, können mitmachen und ihre Kreationen einreichen.

Für Kinder ab 4 Jahre und ältere Geschwister, die gerne experimentieren und Neues ausprobieren. Zu sehen im KiKA am 18.04. um 9:40 Uhr und ab 20.04. täglich um 9:15 Uhr. Weitere Informationen zur Magazinsendung gibt es beim „flimmo

Arrietty – Die wundersame Welt der Borger
Da wird ein Blumentopf als Ofen umfunktioniert oder eine Stecknadel als Degen benutzt – die winzige 13-jährige Arrietty und ihr Familie borgen sich Kleinigkeiten von den Menschen. Der wunderbar gestaltete Zeichentrickfilm aus Japan entstand in den berühmten Ghibli Studios.

Für Kinder ab 9 Jahre und für die ganze Familie. Zu sehen im KiKa am 20.04. um 13:30 Uhr sowie auf DVD. Weitere Informationen zum Film gibt es bei der „Kinderfilmwelt“. Die Fantasygeschichte „Die Borger“ von Mary Norton ist als Buch im Verlag Sauerländer erschienen und ist außerdem als Hörbuch erhältlich.

 

Apps & Games

einfach vorlesen!
Ein Klassiker, der nie an Bedeutung und Spaß verliert – einfach vorlesen! Genauso heißt das Webangebot, das jetzt auch als App für iOS und Android verfügbar ist.

Die auswählbaren Geschichten sind an den Altersstufen 3, 5 und 7 Jahre orientiert. Extrageschichten gibt’s für die ganz Kleinen. Angeboten von der Stiftung Lesen und kosten- sowie werbefrei nutzbar.

Honigbiene VR
Schon mal in einem Bienenstock gewesen? Die „Honigbiene VR“-App macht so einen Ausflug möglich, indem Kinder mittels Virtual-Reality-Technik in einen Bienenstock eintauchen und die emsigen Bewohner beim Wabenbau, bei der Fütterung der Larven oder auch bei der Nahrungssuche beobachten.

Benötigt wird neben der kostenfreien App noch ein so genanntes Cardboard, also eine einfache Papp-Version einer VR-Brille. Die kann man übrigens aus Pizzakartons auch selbst basteln!

 

Websites

Wissen mach Ah!
Die Website der beliebten Wissenssendung für kleine und große Schlauberger bietet neben den gesammelt Ah-Folgen aus dem TV eine gut gefüllt Bibliothek, jede Menge Spielspaß und sogar ein Gästebuch, in dem man einen eigenen Kommentar hinterlassen kann.

Kidsville
Posten, Kommentieren, Publizieren – auch Kinder sind schon in digitalen Medien unterwegs. Die Internetseite „Kidsville“ stellt ein breitgefächertes, interaktives Angebot bereit. Kinder können eigene Beiträge gestalten, sich mit Gleichaltrigen vernetzen, ihre Meinung äußern und sich aktiv und kreativ im Internet bewegen.

Auf Datenschutz und Privatsphäre der Kinder wird geachtet.

 

Hörmedien

„Auditorix“ – Spiel mal wieder!
Genaues Zuhören kann Spaß machen und überaus spannend sein, wenn daraus ein Spiel wird. Die Internetseite „Auditorix“ lädt Grundschulkinder ein, Geräusche, Töne und Melodien zu erkennen und in unterschiedlichsten Spielen richtig zuzuordnen.

Für Kinder ab 6 Jahre und älter, auch zum Alleinehören und spielen. Die Spielanweisungen werden vorgelesen, doch für manche Spiele muss man Spielkarten lesen können.

Das Dschungelbuch
In diesem Hörbuch liest Anke Engelke die berühmte Geschichte von Richard Kypling. Angereichert wird sie durch passende Töne, Melodien und Geräusche. So wird Moglis Aufwachsen im Dschungel an der Seite von Balu akustisch toll gestaltet und der Kampf gegen Tiger Shir Khan ist überaus spannend wie aufregend.

Für Kinder ab 8 Jahre und älter. Anzuhören oder zum kostenlosen Download auf „Ohrka“.

TV & Film

Lola auf der Erbse
Lolas Erbse ist ein Hausboot, dort lebt sie mit ihrer Mutter. Und dass Lola besonders ist, erfährt man in dieser fast märchenhaften, überaus spannenden Komödie um Außenseiter.

Für Kinder ab 8 Jahre und älter. Im Angebot unter anderem von „filmfriend“, „Amazon Prime“, „Videoload“ und als DVD und Blu-Ray. Informationen zum Film gibt es in der „Kinderfilmwelt“.

Drachenzähmen leicht gemacht
Ein wahrer Wikinger muss auch Drachen erlegen. Aber Häuptlingssohn Hicks bringt es nicht übers Herz und gewinnt einen Freund für’s Leben. Damit beginnt eine sehenswerte Filmreihe, gut animiert und spannend erzählt.

Für Kinder ab 8 Jahre und älter. Im Angebot u.a. von „Amazon Prime“, „joyn Plus“, „Maxdome“ und „Videoload“.

 

Apps & Games

Pic Collage
Ganz sicher sind in den meisten Familien über die Osterfeiertage viele schöne Fotos entstanden, die nun auf Smartphone und Co. gespeichert sind. Mit der App Pic Collage können auf einfache, aber kreative Weise tolle Fotocollagen erstellt werden.

Die App gibt es für iOS und Android, ist erstmal kostenfrei und enthält aber kostenpflichtige Erweiterungen. Mehr zum Thema Werbung und In-App-Käufe gibt es bei SCHAU HIN!.

Vogelwelt
Der Frühling ist längst in Deutschland angekommen und die heimischen Vögel erfreuen uns mit ihrem wunderschönen Gesang. Die NABU-App „Vogelwelt“ enthält über 1.000 Fotos von 308 Vogelarten. Wenn das nichts für kleine und große Entdecker ist!

Die App ist etwas für Eltern und Kinder. Vogelstimmen und Videos können zur kostenfreien Basisversion dazugekauft werden.

 

Websites

Webhelm.de
Noch eine Woche Osterferien – und langsam gehen die Ideen aus, was man zu Hause gemeinsam anstellen könnte? Gesellschaftsspiele sind immer eine Option und stehen hoch im Kurs. Bei Webhelm.de findet man eine kleine Zusammenstellung von beliebten Gesellschaftsspielen, die man auch online spielen kann. Unter anderem sind „Stadt, Land, Fluss“ und „Die Siedler von Catan“ dabei. Ob als Onlineversion oder analog – Spaß und gemeinsames Miteinander sind garantiert!

Ohrenspitzer
Das Ohrenspitzer-Projekt bringt seit 2003 Kinder im Alter zwischen drei und 14 Jahren mit der Bedeutung des gekonnten Zuhörens, interessanten Hörspielen und aktiver Hörspielgestaltung in Berührung. In dem Corona-Spezial „Aufpassen! Abstand halten! Hände waschen“ wird mit schönen Visualisierungen, kleinen Experimenten und einfachen Texten erklärt, warum Händewaschen wichtig ist. In vielen Sprachen und zum Ausdrucken für Schule, Kita und zu Hause!

 

Hörmedien

Die Schule der magischen Tiere – Endlich Ferien!
Passend zur Ferienzeit können die Abenteuer der Schulkinder, die ein magisches Tier bekommen, die Langeweile gut vertreiben. Insgesamt vier Ferienabenteuer sind inzwischen erschienen.

Für Kinder ab 8 Jahre und älter. Anzuhören als Audio-CD, erschienen im Silberfisch-Verlag, oder bei audible. Die gleichnamige Buchreihe von Margit Auer ist im Carlsen-Verlag erschienen.

„Pippa Pepperkorn“-Hörbuch-Box
Pippa Pepperkorn ist neu in der Klasse – und auf einmal ist Schule immer lustig! Denn Pippa hilft, rettet und erfindet. Sie hat für jedes Problem eine Lösung: ein öder Geburtstag wird zur Party, ein blöder Bruder lernt das Gruseln und vor allem: traurige Freunde kann Pippa glücklich machen.

Für Kinder ab 7 Jahre und älter auch zum Alleinehören. Anzuhören als Audio-CD, erschienen bei „audiolino“. In einer Box sind fünf Pippa-Bände zusammengefasst. Die Bücher von Charlotte Habersack sind im Carlsen-Verlag erschienen.

TV & Film

Trudes Tier
Frau Trude hat ein riesiges, graues Tier. Stark wie ein Elefant ist das, ganz kuschelig und sehr neugierig. Die beiden mögen sich, auch wenn sie sehr verschieden sind. Und trotz manchem Durcheinander gibt es viel zu lachen und zu lernen.

Für Kinder ab 4 Jahre mit älteren Geschwistern. Zu sehen im KiKa am 12. April ab 9:25 Uhr sowie 9:35 Uhr. Informationen zur Sendung gibt es bei „flimmo“ und zu DVD/Blu-Ray bei der „Kinderfilmwelt“.

Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes
Als Mama Moll ein Wochenende mit Freundinnen verbringen will und der Herr Papa außer einem wichtigen Auftrag in der Schokoladenfabrik auch noch auf die Kinder aufpassen soll, wird’s knifflig. Ein bunter und humorvoller Spielfilm nach einer Comicvorlage.

Für Kinder ab 6 Jahre und für die ganze Familie. Im Angebot u.a. von „Amazon Prime“, „Videoload“ und „Maxdome“.

Die fantastische Welt von Oz
Oscar ist kein Zauberer, der Wünsche erfüllen kann. Doch er versteht sich bestens auf raffinierte Trickeffekte. Um das Fantasiereich Oz von bösen Hexen zu befreien, inszeniert er eine Show mit Illusionen und Feuerzauber. Die Geschichte vom „Zauberer von Oz“ kennt in den USA jedes Kind – dieser Film erzählt die Vorgeschichte.

Für Kinder ab 10 Jahre, denn jüngeren Kindern können etliche rasante Szenen und Verwandlungseffekte zu gruselig und unbehaglich werden. Zu sehen bei RTL am 10. April 2020 von 8:45 bis 11:10 Uhr, online u.a. im Angebot von „Amazon Prime“, „Videoload“ und „Maxdome“ sowie als DVD und Blu-Ray. Weitere Informationen zum Film bei der „Kinderfilmwelt“ sowie bei „flimmo“.

 

Apps & Games

Wer hilft eigentlich dem Osterhasen?
In der interkulturellen Bilderbuch-App braucht der Osterhase Unterstützung beim Eier verstecken und bekommt sie von seinen Freunden. Die Geschichte wird von einer sympathischen Sprecherin vorgelesen, kleinere Animationen und Geräusche illustrieren die Bilder.

Kindersichere App ab 3 Jahre, ohne Werbung und ohne In-App-Käufe-

Screentime & Co.
Einfach mal abschalten! Gerade an Feiertagen liegt es nahe, sich bewusst Zeit füreinander zu nehmen. Apps wie für Quality Time für Android oder Screen Time für iOS unterstützen dabei, die digitalen Tools mal beiseite zu legen und sich ungestört der Familie zu widmen. Googles „Family Link“ ermöglicht es zudem Eltern, ihren Kindern separate Google-Konten einzurichten, diese zu verwalten und die Onlinenutzung einzuschränken.

 

Websites

Code it!
Mit dem kostenfreien Webangebot können Kinder und Einsteiger einfach und spielerisch das Programmieren lernenn. Über Onlinekurse, Webinare und andere kindgerechte Inhalte vermittelt „Code it!“ wichtige Grundlagen des Programmierens.

Die Onlinekurse und Webinare eignen sich für Kinder ab 9 Jahren. Abgesehen von einem PC/Laptop mit Internetverbindung sind keine Vorkenntnisse im Programmieren notwendig.

familie.de
Bastel- und Geschenketipps in letzter Ostersekunde? Auf familie.de finden sich einfache, kreative Bastelideen rund um das Osterfest. Schon für die Kleinsten und mit einfachen Materialien umzusetzen. Da kommt keine Langeweile auf und Smartphone & Co. sind ganz schnell vergessen.

 

Hörmedien

Ostern im Möwenweg
Endlich wird es Frühling! Tara und ihre Freunde aus dem Möwenweg freuen sich auf bunte Eier, über die ersten Blumen und warmen Sonnenstrahlen und darauf, dass der Osterhase kommt. Gibt es vielleicht sogar mehrere im Möwenweg?

Für Kinder ab 5 Jahre und älter. Erhältlich als CD, sowie als Hörbuch-Download und bei Audible. Die Geschichten von Kirsten Boie über die Kinder aus dem Möwenweg  sind auch als Bücher im Oetinger-Verlag erschienen.

Tonie-Lab #9 – Das Detektivspiel
Im Rätsel reisen junge DetektivInnen nach Schloss Mondstein, um die goldene Harfe der kleinen Prinzessin Sonnenwind wiederzufinden. Sechs Aufgaben sind zu lösen, die jeweils richtigen Zahlen ergeben das Lösungswort.

Für Kinder ab 7 Jahre am besten mit älteren Geschwistern oder Eltern, die beim Download und Ausdrucken eines Spielplans helfen. Das Hör-Spiel funktioniert auch ohne Toniebox! Die Dateien können auf dem PC oder Laptop gespeichert und angehört werden. Optimal für verregnete Ferientage!

TV & Film

Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?
Zu Ostern sind Hasengeschichten genau passend. Diese liebevolle Zeichentrick-Verfilmungen des gleichnamigen Bilderbuchs erzählen von den Ausflügen des kleinen Hasen, der mit seiner Freundin, der Feldmaus, den Wald erkundet und abends beim Heimkommen von seinen Abenteuern erzählt. Kurze Geschichten, die guttun – auch Eltern.

Für Kinder ab 4 Jahre und älter. Zu sehen im KiKA täglich (außer am Wochenende) um 8:35 Uhr und 8:45 Uhr. Informationen zur Sendung gibt es bei „flimmo“ und zur DVD/Blu-Ray bei der „Kinderfilmwelt“.

Molly Monster – Der Kinofilm
Das Monstermädchen Molly erlebt in ihrer Fernsehserie fantasievolle Alltagsabenteuer. Und in ihrem ersten Kinofilm erwartet sie mit ihrer Familie ein Geschwisterkind.

Für Kinder ab 5 Jahre mit Eltern und Geschwistern. Zu sehen im KiKA am 10. April ab 9:25 Uhr; außerdem im Angebot von Amazon, Videoloadund iTunes sowie auf DVD und Blu-Ray. Mehr Informationen zum Film gibt es bei der Kinderfilmwelt.

 

Apps & Games

Wo liegt das?
Zuhause bleiben statt reisen? Mit der App „Wo liegt das?“ für iOS und Android werden Kinder zu Weltentdeckern und lernen spielerisch Länder, Staaten, Hauptstädte und Sehenswürdigkeiten kennen.

Mit verschieden Spielemodi und Quiztypen sowie Multiplayer-Modus. Kostenfreie Version mit abgespeckten Kategorien erhältlich. Vollversion mit Monats- bzw. Jahresabonnement. Außerdem werden Werbung und Werbevideos eingeblendet.

Oh, wie schön ist Panama!
In der gleichnamigen App reisen Kinder mit Bär, Tiger und ihrer Tigerente zum Land ihrer Träume: Panama. An jeder Station warten witzige Mini-Spiele, man erhält Belohnungen und kann nebenbei die beliebten, lebendig anmutenden Janosch-Zeichnungen genießen.

Für Kinder ab 4 Jahren. Preisgekrönte App für iOS und Android, einmalig kostenpflichtig (2,99 Euro bzw. 3,99 Euro), ohne datenschutztechnische Ecken und Kanten und für die ganze Familie!

 

Websites

HABA Digitalwerkstatt
Können Roboter denken? Gibt es das Internet auch im Weltraum? Und: Wo wohnt Alexa? In der Haba Digitalwerkstatt geht es um unsere digitale Welt – aus der Perspektive von Kindern und für mehr Neugier, Mut und Kreativität rund um das Thema Programmieren und Codieren. Im Zuge der aktuellen Entwicklungen sind in der Digitalwerkstatt Webinare entstanden, die einmalig oder regelmäßig besucht werden können.

Kostenpflichtiges Angebot für Kinder ab dem Grundschulalter oder jünger. Zugang zu PC/Laptop oder Tablet bzw. Internet wird teilweise benötigt.

Seitenstark
Seitenstark macht Spaß und schlau! Bei der Sammlung von über 60 Webseiten für Kinder ist garantiert für jeden was dabei. Und in Sachen Corona gibt es eine tolle Seite mit vielen anschaulichen Artikeln rund um das Thema Gesundheit, Zusammenleben und Falschinformationen. Stöbern lohnt sich!

 

Hörmedien

Das Leben mit Supermom, Superpop und der australischen Baumkröte Urps
Der Ohrenbär kommt jeden Abend und hat eine Geschichte im Gepäck. Die Geschichte um Familie Hansen, bei der ein tropischer Baumfrosch alles ganz schön durcheinander bringt wird von Katharina Thalbach gelesen. Und ab Ostermontag heißt es „Wer wird neuer Osterhase“.

Für Kinder ab 4 Jahre und älter. Jeden Abend ist OHRENBÄR von 19:05 Uhr bis 19:15 Uhr auf rbb 88.8 zu hören. Die kompletten Hörbücher stehen auch kostenlos zum Download bereit.

Schlägerherz
Kay hat eine große Wut im Bauch. Seitdem sein Vater seine Arbeit verloren hat, lässt er den Kummer an seiner Familie aus. Und auch Kay tut Dinge, die er eigentlich gar nicht will. Als er kurz davor ist, von der Schule zu fliegen, bekommt eine letzte Chance. Eine Geschichte, die unter die Haut geht.

Für Kinder ab 10 Jahre und älter, 2 CDs (2 Stunden und 30 Minuten) – deshalb Pausen nicht vergessen! Das Hörbuch gibt es als CD, Hörproben bei Amazon“. Mehr Information zur Geschichte von Jutta Nymphius gibt es im Tulipan Verlag.

TV & Film

Kommissar Gordon & Buffy
Wer hat die Haselnüsse geklaut? Für Kommissar Gordon ist der Fall klar: Der Fuchs war’s. Aber fressen Füchse wirklich Nüsse? Eine bezaubernde Buchverfilmung, mit zwei liebenswerten Hauptfiguren. Wer nach dem Film, Lust auf’s Lesen hat: Die Buchreihe Kommissar Gordon von Ulf Nilsson ist im Moritzverlag erschienen und Hörbücher gibt es unter anderem bei „audible“.

Für Kinder ab 5 Jahre am besten mit anderen gemeinsam, weil’s manchmal unheimlich wird. Angebot von Amazon Prime,Videoload und iTunes. Mehr Informationen zum Film gibt es bei der Kinderfilmweltund bei der FBW JugendFilmJury“.

 

Ballerina – Gib deinen Traum niemals auf
Frankreich 1888. Félicie möchte unbedingt Tänzerin werden und Victor plant, ein großer Erfinder zu sein. In diesem großartigen Animationsfilm beweisen sie, was in ihnen steckt. Atemberaubend, lustig, traurig und spannend zugleich.

Für Kinder ab 8 Jahre und älter (die möchten, dass ihre Träume wahr werden). Mehr Informationen zum Film bei der Kinderfilmwelt und bei der FBW JugendFilmJury. Zu sehen bei super RTL am 3.4. um 20:15 Uhr sowie So 5.4. um 12:00 Uhr; online im Angebot von Amazon Prime, Videoload.

 

Apps & Games

Quiver
Die eigenen Zeichnungen zum Leben erwecken? Kein Problem mit Quiver! Die App verwandelt einfache Bildvorlagen in 3D-Animationen. Bildvorlage ausdrucken, bunt ausmalen und einscannen. Und schon erscheint die Vorlage in wunderschöner 3D-Optik. Genutzt werden die vorgebenen Zeichenvorlagen, die teilweise kostenpflichtig sind, Vorsicht also bei In-App-Käufen.

Für Kindergartenkinder geeignet. Die App ist für Android- und iOS-Geräte geeignet.

HanisauLand
Was bedeutet eigentlich „Demokratie“ und welche Aufgaben hat die Europäische Kommission? Diesen und weiteren Fragen kann man mit der App „HanisauLand“ auf den Grund gehen. Die Spiele, Videos und Comics sorgen für jede Menge Lern- und Spielspaß.

Ab etwa 6 Jahren, erhältlich für iOS- und Android-Geräte. Mehr Informationen zur App gibg es bei klick-tipps.net.

 

Websites

Wir bleiben schlau
MINT ist schon längst nicht mehr nur eine Geschmacksrichtung für Kaugummi oder Eis, sondern steht als Abkürzung für Wissen und Fähigkeiten im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Auf der Website „Wir bleiben schlau“ finden Eltern tolle Projekte, kreative Ideen und Inspirationen zum Knobeln, Experimentieren und Mitmachen für ihre Kinder.

Für alle Altersgruppen geeignet und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ins Leben gerufen.

Medienbox NRW
In der Medienbox NRW stecken jeden Menge Tipps und Tricks für die kreativen Medienproduktionen zu Hause: Der richtige Bildausschnitt, ein guter O-Ton und gute Filmaufnahmen mit dem Handy – so wird jeder zum Medienmacher. Viele Tipps Anleitungen und Online-Kurse.

Eher für die älteren Kinder oder für Eltern geeignet.

 

Hörmedien

Woher kommt die Nudel?
Aus Italien!? – Stimmt leider nicht. Doch wer die richtige Antwort erfahren möchte und auch, woher einzelne Pastazutaten stammen, verrät dieser Podcast.

Für Kinder ab 5 Jahre aufwärts auch zum Alleineanhören geeignet. Anzuhören oder zum Download auf ohrka.de.

Wuselstunde – Live-Vorlesungen für Kinder
In der digitalen Wuselstunde für Kinder werden zweimal am Tag Geschichten aus Kinderbüchern in einer Live-Vorlesung erzählt. Ein Kalender zeigt, wann welches Buch für welches Alter vorgestellt wird.

Für Kinder von 4 bis 7 Jahre und Kinder von 7 bis 10 Jahre zum Alleineanhören geeignet. Täglich ab 11 Uhr und ab 15 Uhr ist Wuselstunde, verpasste Buchlesungen können drei Tage lang in der Mediathek angehört werden.

TV & Film

Peppa Wutz
Peppa Wutz ist ein liebenswertes Schweinemädchen. Gemeinsam mit Mama und Papa Wutz sowie ihrem kleinen Bruder Schorsch feiert sie Geburtstag, besucht ein Museum oder springt in Pfützen – genau wie Kinder es gerne tun.

Für Kinder ab 3 Jahre mit Eltern passen die kurzen Filme bestens. Zu sehen sind sie auf RTL wochentags ab 6:40 Uhr, bei YouTube Kids sowie auf DVD und Blu-Ray. Weitere Informationen zur Sendung gibt es beim Flimmo und zur DVD bei der Kinderfilmwelt“.

Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten
Mit Checker Tobi reisen ZuschauerInnen in seinem ersten Kinofilm rund um die Welt. Er nimmt sie mit zu Wundern der Natur und löst ein kniffliges Rätsel.

Für Kinder ab 7 Jahre und älter. Im Angebot von Amazon und iTunes sowie als DVD und Blu-Ray. Mehr Informationen zum Film gibt es bei der Kinderfilmwelt und der Jugendfilmjury der FBW“.

 

Apps & Games

Polylino
Polylino ist eine Bücher-App, die wegen der aktuellen, besonderen Umstände begrenzt kostenfrei angeboten wird. Damit haben die Kinder Zugriff zu über 80 Bilderbücher, die in bis zu 50 Sprachen eingelesen sind.

Geeignet für Kindergartenkinder. Der kostenfreie Zugriff ist bis 16. April 2020 begrenzt, Benutzername und Passwort sind auf der Website hinterlegt. Die Polylino-App gibt es im „Google Play Store“ und im „App Store“ von Apple.

Scribblenauts Remix
Bie dem Denkspiel geht es darum, kreative Lösungen zu finden. Der ausgewählte Avatar ist auf der Suche nach Starites (Sternensymbolen), die er benötigt, um in weitere Level zu gelangen. Diese sind immer so angebracht bzw. versteckt, dass der oder die Spielende Dinge erschaffen muss, die dem Avatar helfen, sie zu erreichen.

Geeignet ab ca. 8 Jahren und für Android und iOS erhältlich. Vorsicht bei In-App-Käufen und Verlinkungen zu sozialen Netzwerken. Mehr pädagogische Infos zur App finden Sie in der Datenbank „Apps für Kinder“ des DJI.

 

Websites

Kindersache
Auf der Website „Kindersache“ des Deutschen Kinderhilfswerk e.V. gibt es viele tolle Tipps und Aktivitäten rund um Wissen, Nachrichten, Spiel und Spaß sowie Mitmachaktionen. Es gibt auch einen Erwachsenenbereich.

Für Kinder ab dem Grundschulalter geeignet, keine Anmeldung erforderlich, keine Datenschutzbedenken.

Spieleratgeber NRW
Der Spieleratgeber NRW hat für die aktuelle, besondere Familiensituation eine Seite mit Vorschlägen für gemeinsame Multiplayerspiele zusammengestellt. Mit dabei sind Titel, die auch ohne Vorerfahrungen gemeinsam gespielt werden können, oder Spiele, die man gemeinsam im Team lösen muss.

Die vorgeschlagenen Games sind jeweils pädagogisch beurteilt und enthalten Angaben zu Alterseinstufungen, Preis und technischen Voraussetzungen.

 

Hörmedien

Agatha Oddly – Das Verbrechen wartet nicht/Die Londonverschwörung
Wie ihre Namensvetterin Agatha Christie wäre auch die junge Schülerin Agatha gerne eine richtige Detektivin. Stattdessen muss sie ihre Zeit an einer Eliteschule absitzen. Amüsante und spannende Kriminalgeschichten.

Für Kinder ab 9 Jahre und älter. Im Angebot vom „Jumbo Verlag“. Die gleichnamigen Bücher sind im Loewe Verlag erschienen. Mehr Informationen zum Hörbuch sowie eine Hörprobe gibt es beim „Ohrenspitzer“.

Einmal Geräusche bitte!
Der Hörclip stellt Regengeräusche ganz unterschiedlicher Art vor und macht Lust darauf, selbst Geräusche aufzunehmen. Egal ob für Geschichten oder Rätsel. In einer Geräuschebox gibt es Töne von drinnen und draußen und Geräuscherezepte sind leicht nachzumachen.

Für Kinder ab 5 Jahren alleine nur zum Hören; mit älteren Geschwistern, die lesen können, zum Mitmachen. Mehr Informationen in der Hörwelt von Auditorix und für eigene Aufnahmen das Mini-Tonstudio“.

TV & Film

Räuber Ratte
Das Bilderbuch von Julia Donaldson wird in diesem Trickfilm „lebendig“, mit gereimten Texten, Musik und tollen Figuren. Alle Tiere fürchten Räuber Ratte, doch als er der Ente ihre Federn klauen will, hat die eine gute Idee und wehrt sich. Mutig von ihr!

Für Kinder ab 4 Jahre und älter. Im Angebot vonAmazon“, als DVD und Blu-Ray. Mehr Informationen zum Film bei derKinderfilmwelt“.

Die Unglaublichen 2
Die Geschichte um eine Superheldenfamilie schaut man am besten als Familie! Sechs Jahre sollten die Zuschauenden aber mindestens sein, denn die Handlung ist sehr komplex und zudem sehr actionreich. Beim Alleineschauen ist es gut, wenn Kinder schon filmerfahren sind.

Für Kinder ab 9 Jahre und älter, am besten für die ganze Familie. Im Angebot vieler Streaming-Anbieter, u.a. „Amazon“ und „Disney+“, als DVD und Blu-Ray. Mehr Informationen zum Film bei der „Kinderfilmwelt“.

 

Apps & Games

Actionbound
Mit der App „Actionbound“ erstellt man interaktive Schnitzeljagden und Handy-Rallyes für Smartphone und Tablet – und das alles in den eigenen vier Wänden! So wird das Zuhause zum Dschungel oder die Schulaufgaben zum Abenteuer.

Für alle Altersgruppen geeignet, jüngere Kinder brauchen die Unterstützung der Eltern. Erforderlich sind PC mit Internetverbindung sowie Smartphone oder Tablet. Medienpädagogisch wertvolles Angebot ohne Datenschutzfalle. Für den privaten Gebrauch kostenfrei.

Stop Motion
Mit der App „Stop Motion“ werden Kinder und Jugendliche auf ganz einfache Weise zu kreativen Filmemacher. Mit Knete, Legofiguren oder allen anderen Bastel- und Spielmaterialien lassen sich tolle Filme erstellen und vertonen.

Für Kinder ab ca. 8 Jahren und älter. Man braucht ein Smartphone oder Tablet, die entsprechende App (kostenfrei für Android und iOS) und ein paar tolle Ideen. Ein paar Tipps und Links zum Nachlesen finden Sie hier.

 

Websites

Internet-ABC
Lernmodule, Umfragen, der Witz des Monats oder die Frage, wie man eigentlich Instagram-Star wird: Über die Startseite des Internet-ABC finden Kinder viele spannende, informative und kreative Beiträge zum Nachlesen und Mitmachen. Auch für Eltern und Lehrer gibt es extra Bereiche mit vielen Informationen und Tipps.

Das Internet-ABC ist ein spielerisches und sicheres Angebot für den Einstieg ins Internet, ist werbefreie und richtet sich an Kinder von fünf bis zwölf Jahren sowie Eltern und Pädagogen.

Webhelm.de
Schule zu Hause, Freizeit zu Hause und Stress wegen Dauerdaddeln? Bei Webhelm.de findet sich eine Sammlung von tollen Challenges für die ganze Familie. Dabei geht darum, Bewegung und kreative Mediennutzung miteinander zu verbinden, aber auch um das Aufspüren von Fake News.

Angebot für Kinder ab 6 Jahre und älter bzw. für die ganze Familie. Webhelm ist ein medienpädagogisches Projekt des JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis mit vielen praktischen Infos und Sammlungen rund um die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen.

 

Hörmedien

Oh, Verzeihung, sagte die Ameise
Fast 40 Kinderverse, Lieder und Zungenbrecher des Kinderlyrikers Josef Guggenmos: angefangen vom rätselhaften “Wigelwagel”-Song, weiter über die Situation höflicher Ameisen, vergesslicher Räuber und heiserer Hähne und auch der Geisterjäger Herr Neppich fehlt nicht in dieser Sammlung.

Verfügbar bei audible.de und beim Verlag Sauerländer audio/Argon Verlag ISBN: 978-3-8398-4923-1. Weitere Informationen sowie eine Hörprobe gibt es beimAuditorix Hörbuchsiegel“.

Hörspielreihe „Abenteuer & Wissen“
Große, spannende Entdeckungen von berühmten Menschen – darunter Weltumsegler, Meeresforscher, Piratenkapitäne und mutige Frauen – werden unterhaltsam, spannend und historisch korrekt vorgestellt. Mit Spaß und Spannung Historisches neu entdecken. Das kann anregen, Informationen aus Büchern, Filmen und dem Internet zusätzlich auszuwerten. Verständnisfragen sind nicht ausgeschlossen.

Für Kinder ab 7 Jahre und älter (je nach Thema) sowie ihre Eltern oder Großeltern. Verfügbar bei „audible.de“ und auf CD.

TV & Film

Zoés fabelhafter Zauberschrank
Zoe und ihre Freunde haben immer wieder neue Ideen, was sie spielen können. Besonders viel Spaß macht das Zuschauen, wenn Zoe ihren Zauberschrank öffnet und uns in ihre Fantasiewelt mitnimmt. Am besten gleich nach dem Film selber losspielen, wie Zoe. Das können Kinder alleine und mit Geschwistern.

Für Kinder ab 4 Jahre und älter. KiKA, wochentags ab 8:10 Uhr, am Wochenende ab 07:15 Uhr oder online im KiKA-Sendungsarchiv. Mehr Informationen zur Sendung gibt es bei Flimmo.

Die Melodie des Meeres
Bens Vater ist Leuchtturmwärter an der Küste Irlands. Ben weiß: das Meer ist gefährlich und magisch. Ein Trickfilm mit zauberhaften Bilden, wie man ihn selten sieht. Für alle, die Märchen aus fernen Ländern lieben und staunen wollen, wie toll Zeichentrickfilm sein kann.

Für Kinder ab 8 Jahre und älter. Im Angebot von „Amazon Prime“ und „iTunes“. Mehr Informationen zum Film gibt es bei der Kinderfilmwelt und der Jugend Filmjury der FBW.

 

Apps & Games

Fiete Quiztime
Die App „Fiete Quiztime“ ist ein Quiz für die ganze Familie. Zusammen mit dem bekannten Seemann Fiete geht es auf eine Wissenstour durch unterschiedliche Themenbereiche. Eine liebevoll gestaltete App für Fiete-Fans und WissensentdeckerInnen.

Die App ist für Kinder ab 6 Jahre geeignet. Download für iOS-Geräte über den Apple App Store. Die App ist kostenfrei, allerdings ist Vorsicht bei In-App-Käufen geboten. Eine ausführliche Erläuterung zur App gibt es beim Spieleratgeber NRW.

Anton
ANTON ist ein neues Lern-Angebot für die Schule. Die wichtigsten Schulthemen werden lehrreich und trotzdem interessant behandelt. Zudem ist das Programm komplett kostenlos und werbefrei. Es motiviert mit Belohnungen und Spielen zur stetigen Verbesserung der schulischen Fähigkeiten. Man kann in die unterschiedlichsten Lernthemen eintauchen und den trockenen Schulstoff ein bisschen auffrischen. Ein kleiner Minuspunkt ist sind die Arbeitsspeicherbelastung und die Verpflichtung, sich anzumelden.

Für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Abrufbar online über den Browser oder mit der App für iOS bzw. Android.

 

Websites

klick-tipps.net
Nach dem Motto „Klickt euch schlau! klärt klick-tipps.net auf, wie man brauchbare Infos für die Schule findet. FINN und Esther von fragFINN zeigen Kindern, wo sie sich im Netz auf die Suche machen können. Außerdem findet man tolle Apps und Webseiten rund um Wissen & Lernen.

Angebote für Kinder ab 4 Jahre und älter. Klick-Tipps ist ein medienpädagogisches Angebot von jugendschutz.net explizit für Kinder, mit Eltern und Pädagog*innenbereich.

Das Erste & ZDF
Um das Lernen zu Hause abwechslungsreicher zu gestalten, haben Das Erste und ZDF ein vielfältiges Angebot an Unterrichtsinhalten für verschiedene Fächer und Altersgruppen zusammengestellt. Die Inhalte sind online abrufbar, man braucht nur eine stabile Internetverbindung und eventuell Kopfhörer, wenn der Rest der Familie gerade etwas anderes zu tun hat.

Hier ist für alle Altersgruppen etwas dabei. Es sind keine Anmeldungen erforderlich und es werden keine privaten Daten abgefragt.

 

Hörmedien

Märchen für alle
Extra für „Ohrka“ wurden über 100 Märchen von den Brüdern Grimm, von Hans Christian Andersen und anderen neu aufgenommen. Das Team von Ohrka hat sie in die Sprache von heute umgeschrieben und mit passender Musik und berühmten Stimmen kombiniert.

Für Kinder ab 3 Jahre und älter, am besten mit älteren zusammen. Eine Übersicht über alle Märchen finden Sie im Elternbereich von Ohrka.

Die Reise des weißen Bären
Eine besondere Freundschaft zwischen einem Eisbären und einem 13-jährigen Ausreißer zur Zeit des 13. Jahrhunderts. Aus der Abenteuergeschichte von Autorin Susan Fletcher können Kinder so einiges Wissenswertes lernen. Nicht vergessen, mindestens nach jeder CD eine Pause einlegen!

Für Kinder ab 10 Jahre und älter, die gerade viel Zeit haben. Erhältlich auf CD: „Die Reise des weißen Bären“, JUMBO Verlag, ISBN: 978-3-8337-3969-9. Mehr Informationen zum Hörbuch gibt es beim Auditorix Hörbuchsiegel.