Prof. Dr. Haci Halil Uslucan

Prof. Dr. Haci Halil Uslucan

Professor Dr. Haci Halil Uslucan ist seit 2010 wissenschaftlicher Leiter des Zentrums für Türkeistudien und Integrationsforschung sowie Professor für Moderne Türkeistudien an der Universität Duisburg-Essen. Er hat Psychologie an der Freien Universität in Berlin studiert und war wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Erziehung und Entwicklung, psychosoziale Belastungen von Migrantenfamilien, Gewalt im Jugendalter und Auswirkungen von Trennung und Scheidung auf Kinder. Er ist Preisträger der Körber Stiftung für deutsch-türkische Beziehungen.