Thomas Salzmann

Stellvertretender Vorsitzender der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM)

Thomas Salzmann ist Volljurist und stellvertretender Vorsitzender der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM). Zudem leitet er das Referat „Weiterentwicklung des Kinder- und Jugendmedienschutzes, Prävention, Öffentlichkeitsarbeit“ und ist u.a. mit der Konzeption und Durchführung der langfristig angelegten ZUKUNFTSWERKSTATT bei der BPjM zur Umsetzung des Strategieprozesses „Digitales Aufwachsen. Vom Kind aus denken. Zukunftssicher handeln.“ befasst. Weitere Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen politischer und religiöser Extremismus, Gangster-Rap sowie der Bekämpfung der Darstellung sexuellen Missbrauchs im Internet.

Thomas Salzmann